Ein neues Jahr, ein neuer Kurs! Wir bauen wieder 3D-Drucker!

Prusa MK2 erhält überwältigendes Lob

Bis zu sieben Wochen dauert zur Zeit die Lieferung eines Druckerbausatzes von Prusa Research aus Prag. Das aktuelle Druckermodell MK2 hat in den Fachmedien so viel Lob bekommen, dass sich Prusa vergrößern musste. Das Make Magazine führt den MK2 derzeit an Platz 1. Alleine im Dezember 2016 will Prusa 3000 Drucker verschicken um den immer noch steigenden Bestelleingang gerecht zu werden. Seine “Print Farm” ist inzwischen auf fast 200 Drucker angewachsen.

Für das OpenLab ist das natürlich eine schwierige Situation, da wir die Bausätze nicht auf “gut Glück” vorbestellen können. Andererseits müssten wir 7 Wochen vorher die Bausätze kassieren, um die Bestellung auszulösen. Keine guten Voraussetzungen für einen Druckerkurs in 2017. Ich habe deshalb den Vertrieb von Prusa Research angeschrieben und um einen Vorschlag gebeten. Der traf unmittelbar ein und so steht dem sechsten 3D Druckerkurs nun nichts mehr im Weg. Die Bausätze sind bereits bestellt, aber bezahlen müssen wir erst eine Woche vor Lieferung. Die ist uns für Ende Januar verbindlich zugesagt worden.

Nächster Kurs: 04.02.2017 + 05.02.2017

Deshalb starten wir am ersten Februar Wochenende zum sechsten 3D Druckerkurs. Es geht wie immer am Samstag Früh los. Am Sonntag gegen Mittag sollten die Drucker allmählich laufen, so dass noch genug Zeit bleibt zum Fachsimpeln oder Optimieren. Alle Details zum Workshop und das Anmeldeformular findet ihr hier.

Kommentare sind geschlossen.