Shitty Robot Workshop dieses Wochenende 9./10. April, mit Contest

Liebe Laboranten und Leser des Blogs,

nach langen Vorbereitungen findet an diesem Wochenende 9. und 10. April der erste Shitty Robot Workshop im Openlab statt \o/

Also packt euren Elektroschrott und bastelt daraus Roboter die wir dann am Sonntag Abend aufeinander loslassen!

Für die die es nicht kennen: Die Roboter sind der Antityp zu den Robotern die man aus Forschung und Industrie kennt. Improvisiert. Aus Schrott. Shitty eben. Sie ‘kämpfen’ zerstörungsfrei(!!!) gegeneinander,
wobei sie sich aus der Arena schubsen sollen.

Neben tonnenweise Material 4free, gibt es einige (angefangene) Roboter die sich nach einem Maintainer(team) sehnen um bei der Shitty Robot Competition teilnehmen zu können.
Wer einen Roboter adoptieren möchte bitte an Neo wenden.

Im Lab hägt eine analoge Anmeldeliste für Teams/Roboter und ausserdem eine Helferliste auf die ihr euch eintragen könnt.

Bei Fragen und Anregungen könnt ihr hier die Kommentare verwenden:
https://openlab-augsburg.de/events/shitty-robots-workshop/

und euch auf unserer Mailingliste robots@lists.openlab-augsburg.de anmelden.

Für die Daheimbleibenden werden wir versuchen einen Livestream auf die Beine zu stellen, damit ihr mitfiebern könnt.

gez. Neo

PS: Am Donnerstag Abend um 20 Uhr halten wir im Lab ein Organisationsmeeting ab, zu dem alle eingeladen sind.

PPS: Die Leichtgewichte unter den Robotern (bis 1 kg), sind sowas wie eine Eintrittskarte für das Münchener Sci-Fi Festival: http://muc-sf-festival.com/hebocon/

1 Kommentar

  1. Ich habe erst über den RSS-Feed von dem Workshop erfahren. Ich bin leider schon für dieses Wochenende verplant. Wenn ihr das nächste Mal etwas früher ankündigt, bin ich aber gerne dabei!